Bedienungsanleitung SEO NW Forum

  • Gut, Alte, kannste nicht mal aufhören Deinen Spieltrieb zu befriedigen? Du hast doch was an dem Du diesen befriedigen kannst und dem kommt es mit Sicherheit besser als mir. ^^


    Ich hatte noch was geschrieben, habe aber jetzt vergessen was. Während ich kurz pippimachen war ist meine Dreifarbige auf der Tastatur rumgeturnt und hat alles verunstaltet.


    Aber mal zu "Offtopic", da gibt es zeitlose Offthemen und Themen, die gerade aktuell sind. Ist schon ein kleiner feiner Unterschied. Und das dann alles in einen Topf zu werfen; ich weiss nicht, ob das dann so klug ist; wegen der Übersichtlichkeit.


    Warum alles zusammenschieben? So wie es vorher war war es jeder gewohnt. Warum also unnötig ändern? Machen wir uns doch bitte nichts vor. Das Forum besteht aus einer handvoll aktiver Schreiber und das wird sich auch nicht mehr änderen. Denen wird das Leben mit den Änderungen schwer gemacht, nicht den Lesern, welche hier noch aufschlagen.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Es ging darum, das Ding nach Jahren mal wieder zu straffen und vor allem den ganzen Off Topic Kram ein wenig aus dem Fokus zu nehmen. Ist ja immerhin primär ein SEO & Co. Forum. Alles was Du vermisst, findest Du unter Off Topic wieder.

  • Ehrlich gesagt.... also ich haderte damit am Anfang auch, jetzt finde ich es auch besser. Man muss sich nur daran gewöhnen.

    Selbst mein heiliges "Joomla Forum" ist nun kompostiert worden im Webmaster Forum. Also einfach das Forum als Unterforum geschoben.


    Struktur musste hier wirklich mal rein. Also Danke Margin, hattest den richtigen Riecher.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Margin, wennde den Offtopikkram abschaffst ist das Forum so gut wie mausetot. Dann haste noch alle vier Wochen einen Beitrag und der kommt von Alex, der ein Upfdate ankündigt. Die User hier kommen dann noch einmal im Quartal vorbei.


    Mann, Seo? Seo ist so gut wie tot. Was gibt es in einem Seoforum noch ständig dauernd zu berichten?


    Schaut Euch Abakus an. Ist das noch ein Seoforum? Wenn man das Stellen von dümmsten Fragen und dümmsten Antworten darauf noch als "Seo" bezeichnen will, dann ja. Für mich ist Abakus, sorry, auch nur noch ne Leiche, die ständig neu geschminkt werden muss, ne Leiche, die von der Hoffnung derer lebt, die glauben heute noch mit Seo was reissen zu können.


    Das Forum hier ist um Längen besser und wer liest hier mit, meldet sich an, schreibt etwas?


    ...


    >> Struktur musste hier wirklich mal rein _


    Sorry, dummes Zeug, was Du da von Dir gibts. Struktur und Übersichtlichkeit war vorhanden, Änderungen waren nicht notwendig, eher nachteilig.


    Alles in einen Topf zu werfen ist keine Verbesserung.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Mann, Seo? Seo ist so gut wie tot

    SEO ist nicht Tot, nur die Regeln haben sich ein wenig geändert. Ich verdiene damit auch immer noch meinen Lebensunterhalt, also kann es keine Leiche sein.


    Bin auch noch vorsichtig Optimistisch das es sich alles in die richtige Richtung entwickelt. Ich meine jetzt nicht das Forum, da klappere ich aber auch ein paar Keys ab :D


    Das neue Januar Update sieht bei mir durch die Bank auch sehr positiv aus, hab nix zu meckern. Stillstand ist aber auch keine Option, werde so ... weiter machen. - meine jetzt auch nicht das Forum direkt.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Ich schrieb: So gut wie tot und nicht tot.


    Jo, Seo, zu 10% Wissen, zu 90% Gnade von Google, weil die ja was als Suchergebnisse präsentieren müssen, um noch als Suma durchzugehen und das was sie präsentieren ihnen möglichst auch noch Umsatz einfahren soll.


    Aber darum geht es ja in dieser Diskussion nicht.


    ...


    Und mal weg von dieser Ecke:


    Die neuen Serps von G sind so beschissen wie seit vielen Jahren nicht mehr. Was da ein Dreck nach vorne gespült wird.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Einfach nicht aufgeben, irgendwo öffnet sich immer ein Türchen, auch wenn man dieses suchen muss. Schlimmste was man machen kann ist sitzen zu bleiben und zu warten, mMn.

    Meine Foren sind z.b. auch tot, bringen mir übers Jahr gesehen dennoch soviel Kohle, das ich es nicht missen mag. Sind noch gute Linkquellen und werden auch gelesen. Die Aktivität im Web 1.0 läuft halt gegen Null.


    Technisch muss man wohl in Richtung Social gehen und den dort generierten Content aufbereiten und archiviert ins klassische Web stellen und wie angedeutet als Archiv sehen. Mir fällt immer mehr auf, das ganze Wissen geht im Social Media verloren und kann somit wie nirgends nachgelesen werden.


    Je öfter ich darüber nachdenke und schreibe Stelle ich auch für mich fest, im ganzen Social Kram muss man zum Akteur werden und nicht zum Konsumenten. Letzteres kostet nur Zeit.

  • Zitat

    einfügen



    Siehst Du? So!

    ne, so nicht


    atmodisch, verschachtelt


    Kasten: Zitat von PersonName

    ..... Text von der Person

    Kasten im Kasten: Zitat von PersonAntwort

    ..... Antworttext

    KastenAntwort/ENDE

    KastenZitat1/ENDE


    und nun, im Normaltext der Text der auf die 2 Zitate etwas sagt


    und nun probier ich noch ein Zitat über das Zitat zu kriegen .... nur zum Test

    1. Zitat oben bei dir markiert und einfügen = eingefügt (dann COpy Past) nach oben verschieben, und dann war da nur der Text ohne das ZitatBox

    2. Zitat oben einfügen geht, einfach vorher den Cursor dorthin .... aber was ist wenn ich mehrerer Zitate habe und die "Umsortieren" will?

    MORGENist der Tag der in 8 Tagen wieder ist
    GESTERNwar der Tag der vor 8 Tagen schonmal war

  • Umsortieren im Sinne von hin und her schieben geht nicht, da musste die schon direkt in der richtigen Reihenfolge einfügen oder eben eines löschen und dann wo anders neu einfügen, da kannste dann den Code an sich direkt verschieben und eben auch so Zeug bauen wie Zitat im Zitat.


    ok, edit: Zitat im Zitat geht nur im Editor. Mit dem Speichern ist das dann weg ....

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"

  • Umsortieren im Sinne von hin und her schieben geht nicht,

    den Code an sich direkt verschieben und eben auch so Zeug bauen wie Zitat im Zitat.

    ok, edit: Zitat im Zitat geht nur im Editor. Mit dem Speichern ist das dann weg ....

    im Editor (dan geht das Ajax zwischenspeichern weg .... = OK, oder welches speichern; Schreiben und dann überhaupt nicht speichern können das wäre ja *grübel*) Hab jetzt (Code = über dem Editor ganz links) und dein BBquoteTAG copiert und .... es kommt jetzt ein Zitat im Zitat = Verschachtelt .... aber das innere Zitat hat keinen Text = dort ist das "speichern weg" da hab ich jetzt ein "testText" reingeschrieben und deinen NAmen in ANdy geändert ... mal sehen was passiert wenn ich speicher


    unten kommt ein Roter Kasten mit

    Bitte kehre zum Absenden in die normale Ansicht zurück.


    und der Test Text steht oben drin (der steht direkt im Quote ohne pTags


    //EDIT

    jetzt ist das Verschachtelte wieder weg

    MORGENist der Tag der in 8 Tagen wieder ist
    GESTERNwar der Tag der vor 8 Tagen schonmal war

  • Das meine ich ja. Du kannst Editor verschachteln, da zieht man es dann auch, aber beim Absenden des Posts ist das ganze Zitat dann weg.

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"