Jammerfred 2020

  • Jo :(
    Sogar mein Katerchen hat sein Platzdeckchen aus Seidensatin weggestrampelt: Ich glaube, er bevorzugt jetzt meinen Bademantel.
    Alles geht den Bach runter.

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • weil ich zu faul bin, die 12km in den Garten zu fahren, um da Bier zu holen

    Bei euch wächst Bier im Garten? Kannst Du ein paar Samen zusenden?

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"

  • Ich krieg schon wieder Schaum vorm Maul^^

    1. mail des Tages:

    Nenenene. Ich brauch erstmal n Bier.

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • Morgens um halb acht ein Bier? Würg....


    Warste heute nacht doch noch in Deinen Garten CC?


    Bei mir schlagen täglich Hirnis auf, die wollen stundenlange Arbeit for nothing: "Ich hab da im Internet gelesen, komme aber jetzt nicht mehr weiter.


    Wenn die schon enden mit "Im Voraus vielen Dank"...., würde ich ihnen am liebsten ins Kreuz pinkeln oder meine Faust in ihrem Gesicht platzieren.


    Am liebsten würde ich denen zurückschreiben lassen: "Steck Dir Deinen Vorausdank irgendwohin wo es unangenehm riecht und leckt uns am Selbigen".


    Stattdessen werden die einfach nur unbeantwort gelöscht.


    Mittlerweile bleibt alles unbeantwortet was nach Schnorrer riecht, die haben nämlich alle dieselben Phrasen drauf.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Nee. Ich hab schon noch Bier im Keller gehabt - aber halt ne Marke, die ich nich gerne hab.
    Ausserdem müßte ich da in den Keller schlurfen und dazu bin ich auch zu faul.
    Lieber trink ich nix.

    Kunden, die uns umsonst arbeiten lassen wollen, hab ich auch zur Genüge.
    Die bestellen 1 Farbmuster für 5.40 und meinen dann: "Ja gut. Das passt prima. Ich nehme xxx Artikel in der Farbe... aber einen Hauch dunkler/heller/grüner/gelber etc."

    In die Falle bin ich ein paar mal getappt, weil dann kommt 100% irgendwann eine mail ala "Farbton ist nicht wie abgemacht. Ich zahle 30% weniger." oder die schicken das ganz zurück und verlangen Nachbesserung.

    Seitdem heißt es bei mir nur noch: "Sie wollen eine Farbe ausserhalb des Standardfarben-Kataloges? OK. Kostet 150EUR je Muster." - Und schon hat sich der "Hauch anders" auf wundersame Weise erledigt^^

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • Diese Deutschen werden auch immer dümmer, ey :(

    Irgend so ne jüngere Frau (Kindergärtnerin/Waldorf-KiGa) war ganz empört, als ich ihr den Textbaustein

    "Die Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen legen wir Ihrer Bestellung bei" schickte.

    Irgendein Gefasle von "unlauter... seltsame Methoden... will eine vernünftige Zahlungsart..."

    Gut. Kriegt sie halt ne Vorkasse-Rechnung per Paypal und ich werde mir so richtig Zeit lassen.

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • Jolanta: "Willst Du Bratkartoffeln, Spiegeleier und Fischstäbchen?"
    "Ja."
    "Was?"
    "Ja. Ich will."

    Sie guckt leicht unschlüssig.
    "Ich hab nur gefragt, weil Du ja immer sagst, ich würde nie kochen."
    "Ja? Und nu?"
    "Also... ich koche natürlich nichts - ich wußte ja nicht, das Du tatsächlich was willst."

    My Life :(

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • Nö. Alle in einigen Stunden Abstand, nachdem ich mit allen im Abstand einiger Stunden rumgepöbelt habe.

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • Oh. Ihr müßt jetzt alle ganz nett zu mir sein, damit ich keine bleibenden psüschüschen Schäden davontrage:
    Ich bin seit Donnerstag Vollwaise.

    Aber immerhin hat mich die Ex-Frau (mit der ich seit 15 jahren keinen Kontakt mehr hatte) meines Bruders (mit dem ich seit 21 Jahren keinen Kontakt mehr hatte) heute per mail ausführlich informiert:
    "Hallo Klaus,

    falls es Dich überhaupt noch interessiert: Deine Mutter ist am 10.09. gestorben.

    Mein Beileid,
    S."

    Diese engen und innigen Familienbande sind schon heftig.

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • >> Mein Beileid, ist immer schlimm einen Menschen zu verlieren.


    Is das so?


    Oder meintest Du einen geliebten Menschen zu verlieren?


    Ein Tier zu verlieren tut mir persönlich meistens mehr weh. Meistens, nicht immer.


    Ich weiss nicht mal, ob ich es überhaupt wissen möchte, wenn die Frau die mich geboren hat dahinscheidet. Die ist ja nur knapp 20 Jahre älter als ich und ich fürchte, dass die mich noch überleben könnte, so bösartig und gehässig wie sie ist.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Als mein Katertier vor einien Wochen todkrank dahinsiechte, lief ich mit Leichenbittermine und leicht schniefend rum.

    Aber nach der mail gestern, hab ich mir nur 2-3 Minuten überlegt: "Kranz mit oder mit ohne Karte"... aber dann war mein download von "The Infected" fertig und ich konnte endlich zocken.
    Aber so ist das wohl, wenn man von Mutti mit 17 vor die Tür gesetzt wird und man sich seither 2x gesehen hat.

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • Irgendwie war früher alles besser :(

    Als CSS noch als Geheimtipp angesehen wurde, man eine Version der Website für IE und eine andere für Netscape "optimierte" und als Bilder noch groß wie Briefmarken waren.
    Und was ist heute aus dem Internet geworden?

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • Manchmal ist es auch einfach besser, man geht einfach nur, bevor man sein Leben noch mit Mord versaut. Dachte ja schon bei der Armee, mit 20, jetzt haste Alles gesehen und erlebt, dem war nicht so.


    Abschließende Diskussionsworte wie "Ich bin so, wie ich bin." und am Folgetag ist die Schallplatte wie auf Anfang gesprungen, sind für mich richtige Hassmomente.


    Halte die Ohren steif.