Wie habt ihr die Uhr gelernt?

  • Ihr seit doch alle ewas älter ..... 3x ud mehr .....?


    ich bin 40 ..... und als ich klein war, lebten die Deutschen noch nicht so über ihre Verhältnisse, da hatte man nict in jedem Zimmer eine Uhr



    im Kindergarten hatten wir so ne PappeUhr gebastelt .... mit beweglichen Zeigern


    und wenn wir dann vorm TV sasen ....
    Papa zu Andy "Wieviel Uhr haben wir?"
    Andy mit der PapeUhr in die Küche, Zeiger "abgeschrieben" ... Wohnzimmer "soviel Uhr ist jetzt"

  • Als ich Kind war gab es nur Sanduhren.
    Und die waren einfach zu lernen.
    Als ich dann größer wurde lernten wir dann auch mit Pappe-Uhren umzugehen ... :yes:

  • Meine Mutter sagte einfach: "Wenn Du siehst, daß die anderen Kinder heimgehen, dann kommst Du auch heim. Wenn nicht, dann gibts was an die Löffel!"
    Nur dumm, daß oft alleine im Wald gespielt hab...

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Zitat von catcat;8079

    Nur dumm, daß oft alleine im Wald gespielt hab...


    Als Psychologe würde ich jetzt sagen:


    Weil die anderen Kinder früher nicht mit dir gespielt haben,
    deshalb bist du heute so in Foren aktiv ... rofl
    Aus der Kindheit, und sei sie noch so traurig, bleibt immer was hängen.
    Das sind tiefenpsychologische Auswirkungen mit denen nicht zu spaßen ist.

  • Öhhh... nicht die wollten nicht mit mir spielen - ich wollte nicht mit denen spielen^^
    Und da siehste mal, wozu das führt :bad:
    Ausserdem hab ich so ganz schnell die Uhr gelernt: Ich hab mir ne Sonnenuhr gebastelt. Die gabs damals im "Yps".

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • hier ich bin ja jetzt in ostdeutschland. da sagt man 3/4 2 oder sowas, ich habs immer noch nicht gelernt.
    ich sag viertel vor und viertel nach nicht virtel oder 3/viertel

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Zitat von 800XE;8071

    Ihr seit doch alle ewas älter ..... 3x ud mehr .....?


    Ich kann nur mit 2x dienen. Und für mindestens eine weitere Person hier im Forum gilt das U30 auch.


    Im Wohnzimmer meiner Eltern hing eine Uhr. Mit Ziffern und Zeigern. Da habe ich es gelernt.


    Und im Kindergarten (oder Grundschule?) musste ich glaube ich auch mal eine Pappuhr basteln.



    Zitat von Alex07;8087

    hier ich bin ja jetzt in ostdeutschland. da sagt man 3/4 2 oder sowas, ich habs immer noch nicht gelernt.
    ich sag viertel vor und viertel nach nicht virtel oder 3/viertel


    Auch als Wessi habe ich dieses System schnell verstanden:
    dreiviertel n = viertel vor n
    viertel n = viertel nach (n-1)
    Ganz logisch eigentlich.

  • Ich habe seit zwei Wochen jetzt auch endlich ne Pappuhr. (Gibt es da eigenlich schon was moderneres?)
    Einige Funktionen habe ich auch schon begriffen, der Rest wird schon noch. (Gutding will Feile haben)


    Gruss
    Schwede

  • Zitat von Alex07;8092

    viertel vor und viertel nach sind aber einfacher


    also in Wien sind viertel, halb, dreiviertel "Uhr" ein ganz normaler *Begriff und Umgangsförmlich. Wennsd aber in die Steiermark kommst, dan ja, geht das los, mit "viertel vor 3", oder "viertel über 2", und naja gibt Orte in Österreich da redens Dich in der dritten Person an, "wennsd da stehst und auf Dein wartest , "will ER noch ein Bier trinken" , gg
    Naja, Österreich is ein schönes Land, aber etwas Urtümlich, und bin ja FRoh das ich ned jeden Dialekt da in Ungarn versteh, obwohl da gibst end soviel wie in Ö, da hat mir mal en Tiroler gesagt, die vesrtehen sich dort von Tal zu Tal ned wenn die wirklich im heimischen Dialekt beginnen zu reden. (Habs erlebt glaubts ma, bin ja Österreicher, EX-Wiener, aber die dort verstehst ned, kannste machen wasde willst) :D


    Gruss snowdog

  • Hoffentlich haste auch ne Uhr mit schwedischen Zahlen drauf?

    Zitat von Schwede;8097

    Ich habe seit zwei Wochen jetzt auch endlich ne Pappuhr. (Gibt es da eigenlich schon was moderneres?)
    Einige Funktionen habe ich auch schon begriffen, der Rest wird schon noch. (Gutding will Feile haben)


    Gruss
    Schwede

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • also das mit drei viertel 8 oder viertel 8 ist doch in ganz österreich so. ich glaub irgendwo in deutschland gibts das ja auch, aber andersrum. das was für uns 3/4 8 ist, ist für die 1/4 8 - da hats schon einige missverständnisse gegeben, wenn man sich mit deutschen verabredet hat.


    die tiroler versteh ich übrigens auch nicht.


    in 3minuten ist es 3/4 8

  • Zitat

    hier ich bin ja jetzt in ostdeutschland. da sagt man 3/4 2 oder sowas, ich habs immer noch nicht gelernt.


    Verstehe ich das nun richtig, kommt das aus dem Osten oder wie? Ich kenne das nur so, bin aber in BY.


    Das Glas ist halb voll
    -> 1/2 6


    Das Glas ist viertel voll
    -> 1/4 6


    Das Glas ist dreiviertel voll
    -> 3/4 6


    Ganz voll
    -> 6


    Ich komme teilweise zur falschen Zeit, wenn mir einer was von viertel nach erzählt. Selten, aber passiert. Das Glas ist nunmal ja auch "viertel voll" und nicht viertel mehr als leer. Zumindest für mich.

  • Zitat von Malte Landwehr;8091

    Auch als Wessi habe ich dieses System schnell verstanden:
    dreiviertel n = viertel vor n
    viertel n = viertel nach (n-1)
    Ganz logisch eigentlich.


    Da war letztens was im TV


    weis nicht welches Land ... aber Ossi Wessi was nicht
    Frankreich? Holland?


    Dort heist es "bis"
    auf English is es glaub so ...
    ... a Quater to eleven = 3/4 Elf
    ... a Quater past eleven = 1/4 Zwölf


    na, ich bin ein DigitalNativ ..... 11:45 (ähm, 10:45) der 11:15 .... und ganz wichtig 14:30 und nicht 2:30

    Zitat von Alex07;8092

    viertel vor und viertel nach sind aber einfacher


    10:45 der 11:15 ..... ist das Einfachste ...... 14:30 ist das richtigste


    und, so als Bäcker mal ne Gegenfrage
    ich bring ne Torte mit .... die sind immer in 16 STücke eingeteilt (oder?)


    es wurden schon 4 Stück gegesen
    Du fragst mich "Wieviel ist noch da?"
    Antwort "1/4 bis ganz"?
    und wenn schon 12 Stück gegessen wurden
    Antwort "1/4 nach Nachschubkaufen"?

  • Zitat von 800XE;8136

    auf English is es glaub so ...
    ... a Quater to eleven = 3/4 Elf
    ... a Quater past eleven = 1/4 Zwölf


    Wenn du Quater durch quarter ersetzt ja. Lustig wird es auf Englisch aber doch erst mit Konstrukten mit am/pm. Frag mal 100 Deutsche ob auf 11:59 am 12:00 am oder 12:00 pm folgt oder ob auf 11:59 pm 12:00 pm oder 00:00 am folgt ;) Darum sagen ja sogar die meisten Muttersprachler "a quarter to/past noon/midnight".

  • Zitat von Malte Landwehr;8163

    Frag mal 100 Deutsche


    am pm .... das kapier ich auch nicht


    darum hab ich auch eine "anti Amerika Armbanduhr"
    so mit Zeigern ..... aber 13 bis 23(24)


    und Dienstag hab ich mir noch eine gekauft .... mit Römischen Zahlen
    eigentlich wollte ich die aus unserem "LutherDom" holen für 34€ hab jetzt eine vom Bahnhof für 10€


    Ich bin Rechntshänder .... und die tragen Uhren normal links .... ich trage sie rechts (die 13-24)
    die "römische" ist für links .....
    .... dopelCloaket = DC


    die aA (anti Amerika) hab ich auf Sommer gelassen ....
    .... die rK (römisch Katolisch) hab ich auf Winter gemacht


    rK = links = Westen = W = Winter
    aA = rechts = Osten(nicht Westen) = Sommer (nicht Winter)


    Timeline (von Links nach Rechts)
    Tag beginnt bei 0 .. 1 ... 2 ... 12
    geht weiter mit 13 ... 14 ....


    Timeline 2 (von Links nach Rechts)
    römisch Katholische Zeit (römische Ziffern)
    danch die Reformation (Zahlensystem)

  • Zitat von 800XE;8348

    am pm ....


    "ante meridiem" und "post meridiem" - also Vor- und Nachmittag. Musste ich in der Schule lernen, bis es aus den Ohren kam...
    Viertel und dreiviertel nutze ich gerne, wenn mich jemand nach der Uhrzeit fragt. Da kommt dann auch mal so ein Stuss wie 5 Minuten nach/vor 3/4 6 :beer: