Timeout beim Posten

  • Das mit dem Posteingang schaue ich mir morgen mal an.


    ............


    Für mich hört sich das mit dem Volksentscheid eher nach "Weiss nicht mehr weiter und schiebe die Verantwortung nun ab" an.


    Irgendeiner hat doch hier "Es ist wie es is" als Signatur. Das gilt auch für G. Es ist wie es is und es macht wenig Sinn darüber zu sinieren wie es sein könnte.


    Tatsache ist, die Griechen sind pleite und brennen ihr eigenes Land ab. Und einem nackten Mann kannste nunmal nicht in die Tasche greifen.


    Und man muss schon unterscheiden: Hat ein Land ein Recht eigenständig zu entscheiden oder muss es erst die Gläubiger fragen? Unabhängig davon, ob diese Volksbefragung nun Sinn macht oder nicht. Wobei sie für mich keinerlei Sinn macht. Solange die einzelnen Staaten unabhängig sind, hat Ihnen (nach meiner Auffassung) keiner reinzureden, wie sie "Demokratie" ausüben, auch, wenn es hier sehr nach Missbrauch riecht. Sowas macht man vorher klar, bevor man die Kohle hinterherwirft. Ein Vertrag ist ein Vertrag und wenn jemand nicht weit genug vorausdenkt, muss er halt die Folgen tragen. Und wenn ich jemandem mehr Kohle leihe, als er je zurückzahlen wird können und ich keine Sicherheiten hab, hab ich etwas falsch gemacht.


    Und es Angela hat schon damit zu tun. Wer den Bock zum Gärtner macht und sich als Berater ins Haus holt, darf sich sich wundern, wenn die Beratung so ausfällt, dass der Bock am Ende fast schuldenfrei dasteht.


    Im Falle G hätte schon viel früher gegen G entschieden werden müssen. Dann hätten aber die die Zeche zahlen müssen, die das Ganze mitverschuldet haben. Dank der guten Berater vom Angela ist das ja nun etwas anders.


    .............


    So, jetzt hab ich das heute zum zweitenmal beim Ansenden:


    Die folgenden Fehler traten bei der Verarbeitung auf:


    Sie haben für diese Aktion nicht die benötigte Berechtigung. Bitte laden Sie diese Seite erneut und melden Sie sich an, bevor Sie es erneut versuchen.


    Würde ich die Texte nicht kopieren, wären sie jedesmal weg, obwohl zwischendurch unten rechts immer wieder, gelb unterlegt" GESPEICHERT erscheint.

    Eat the rich giants.


  • Das ist mir auch schon passiert. Das ist irgendwie Mist.
    Wenn das einer mit dem kopieren nicht weiß, schreibt er seinen ganzen Aufsatz umsonst.
    Da sollte man auch mal nachschauen.

  • Irgendwo und irgendwann MUSS ein Timeout greifen. Die meisten User melden sich nicht ab, sondern klickern einfach weg. Sie würden dann bis zum Sankt Nimmerleinstag als anwesend geführt.


    Im alten Kunena-Forum gab es Beschwerden, dass User als anwesend geführt wurden und sich bei einem Anruf als längst nicht mal mehr im Haus erwiesen. Es wurde ein möglichst kurzer Timeout gefordert. Ein kurzer Timeout sorgt aber auch für eine automatische Abmeldung, wenn lange Postings getippselt werden, da dies im Browsercache geschieht und nicht auf dem Server.


    Wo ist nun ein gangbarer Kompromiss?


    Umgehen könnt Ihr diese Falle, wenn Ihr es wollt, indem Ihr einfach beim Login das Häkchen "angemeldet bleiben" setzt. Direkt unterm Eingabefeld für den Usernamen.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • ich kopiers mal hierher, aber vermutlich bin ich zu dusslig dazu:



    -----

    Zitat von Margin;8266

    Wenn Du von Deinen gesendeten Nachrichten eine Kopie behalten möchtest:
    Profil -> Einstellungen ändern -> Abschnitt "Private Nachrichten"
    Häkchen setzen
    Verschickte Private Nachrichten:
    Immer eine Kopie von verschickten Privaten Nachrichten im Ordner Postausgang speichern


    Da find ich kein Kästchen für einen Haken


    Edit, erledigt, das ist nicht unter Profil, sonderin im Benutzerkontrollzentrum, Sorry

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Jep, haste fawäxelt :hihi:


    In Deinem Quote geht es um die PMs im Postausgang. Das Dingen für "Angemeldet bleiben" ist NICHT im Userprofil, sondern direkt beim Passwort eintippseln. (Aber hast es ja nun gefunden ^^)

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Hm, ich habe mir ja gestern den Editor wegen den Optionen angesehen und da hatte ich auch dazu was gelesen, es aber noch nicht getestet. Wenn man was schreibt, egal ob angemeldet oder nicht, dann sollte der eigentlich alle 30 Sekunden einen Autosave durchführen. Danach kann angeblich sogar der Rechner komplett abstürzen und neu starten. Man muss dann nur wieder zurück auf die eigentliche Seite von vorher und den Text wiederherstellen. Das macht der nicht von alleine, dazu gibt es den Button "Restore Auto-Save". Der erscheint dann unten links unter dem Editor-Feld. Funktioniert auch, wenn man was tippselt, denn die Seite verlässt (aus Dummheit falsch klickt) und dann wieder zurück kommt.


    Edit: Eben getestet. Man kann etwas tippseln... Dann manuell ausloggen... Forum verlassen... Wiederkommen und zurück zum Thread... Auf Antworten klicken und sich dann anmelden... Und dann den Text von vorher wieder herstellen.

  • Zitat von Margin;8274

    Wo ist nun ein gangbarer Kompromiss?


    So, er steht nun zur Eingewöhnung auf 60 Minuten, was aber schon reichlich kurios ist und nicht dauerhaft so bleiben wird. Ich hoffe, es ist Euch erstmal eine kleine Hilfe.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Und ich hab mich schon gewundert warum so viele Leute online sind :pieks:
    Bei mir im Forum funktioniert es imho auch, wenn man schreibt und ausgeloggt wird. Normal einloggen und dann im Browser zurück drücken bis man wieder beim "Beitrag schreiben" ist - dort sollte dann der geschriebene Text stehen.
    Sonst hilft wirklich nur der Haken bei "Angemeldet bleiben", dafür muss man sich beim verlassen der Seite einmal ausloggen...

  • Zitat von bazillus;8367

    Und ich hab mich schon gewundert warum so viele Leute online sind


    weil ich es gerade lese, ich bin hier schon so lange eingeloggd, das ich meine Zugangsdaten vergessen habe - ich brauch sie ja deswegen nie :o

  • Zitat von bazillus;8367

    Und ich hab mich schon gewundert warum so viele Leute online sind :pieks:


    Deshalb auch nur vorrübergehend, bis quasi alles ein wenig weniger ungewohnt ist und es nicht mehr als "Aufwand" erscheint, schon wieder irgendwo ein Häkchen zu suchen und zu finden ;)

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)