Egal ob html oder shtml ?

  • Wenn ich meine Seite index.html in index.shtml umwandle,
    ist das eigentlich egal, oder sollte man dieses in der .htaccess vermerken ?
    Oder gäbe es irgendwelche Nachteile. Ich glaube nicht, oder doch ?

  • nein so egal isset net... seiten altern, nimm das per redirct mit. so würde ich das machen.. oder... es gibt nicht nur schwarz und weiss :)
    hab ich auch schon gemacht mit dem forum hier.
    nur stumpfe weiterleitung, also nix besonderes

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Hat das irgendwelche streng geheimen Gründe oder wieso machste jetzt html zu shtml?
    Wegen dem "s" wie "secure"?
    Dann wäre das "s" hinter dem "http" besser aufgehoben^^

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Danke CC, hatte schon gedacht, ich raffs nich mehr, weils für mich von vorn bis hinten keinen Sinn ergab :)

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Oh ihr lieben Leute, ihr sollt mich nicht hinterfragen.
    Wenn ich zB. ein kleines Php-Script in eine html Seite includen möchte,
    dann funktioniert es wenn ich die Seite shtml nenne, bei html geht das nicht.
    War für mich halt die schnellste Lösung.
    Wollte ja nur wissen ob das Nachteile hat.


    Ach, guten Morgen Herr Schwede, hab dich zu spät erkannt ... :beer:

  • du kannst html ber die htaccess in den parser jagen, das html mit php möglich ist... musste mal schauen, du kannst dsa ganz einfach dann inkludieren. obwohl ich da nicht sauber finde ist das gut möglich

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Alex, daß ist ja alles recht und gut was du da sagst.
    Aber das war nicht meine Frage. Ich wollte wissen ob es Nachteile hat
    eine Seite von html in shtml umzuwandeln.

  • 1. Ja es hat erstmal "Nachteile", es ist für Google eine komplett neue Seite und die alte ist verschwunden.
    2. Meine gesamten Seiten bestehen aus Include-Bausteinen, hab doch kein Klavier an der Backe ^^
    3. shtml ist "stilistisch" der falsche Weg, wenn dann .php und dann weiter bei Alex' Beschreibung.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Hmmm, ich dachte, ich fand u.a. auch dieses:


    Zitat

    Wie verhalten sich Suchmaschinen?
    Denen ist es völlig egal, ob eine Datei auf .htm oder .html endet.
    Auch .shtml und .phtml sind in der Regel kein Problem.
    Bei .php3 sieht es schon anders aus, hier haben Suchmaschinen Probleme,
    denn mit dynamisch erzeugten Inhalten kommen die Spider nicht zurecht.

  • Klar ist das SuMas egal, auf welche Endung das lautet... Du kannst die Seite auch auf .moppel enden lassen (dann haste halt Nur-Text) aber wenn Du jetzt eine rankende Seite von html auf shtml änderst, dann ist das Ranking erstmal weg, weil es ja eine neue Seite ist. Du müsstest dann auch eventuelle Backlinks beachten. Weil die html-Seite gibts ja nicht mehr.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Aber ich meine ja nur die Index-Seite, und die endet ja nicht sichtbar mit html oder shtml.
    Das ist ja dann der Domainname den die Suchmaschinen finden. Oder sehe ich das falsch ?

  • Also eigentlich geht php innerhalb von shtml nicht, zumindest nicht bei der Grundkonfiguration. shtml erlaubt eben SSI und CGI / Perl. PHP ist nicht CGI für den Apache. Man kann das dem beibringen, macht aber keinen Sinn, wenn man PHP nutzen möchte und nicht SSI.


    Wenn, dann würdest Du nun aus der html eine shtml machen, nur um darin dann php einzufügen. Dann kannste doch gleich aus dem html einfach php machen.


    Nachteile sind wie bei Margin Punkt 1. Egal ob nun php oder shtml, die Datei ist eine neue.


    Edit: Wenn es nur die Index-Datei ist, auf die per / und nicht /index.xxx zugegriffen wird, dann spielt die Änderung keine Rolle.

  • Ich verstehe das ja bei den Unterseiten.
    Aber gilt das auch für die Index-Seite.
    Da sieht man doch nur den Domainnamen.


    Das war doch mein erster Satz:


    Zitat

    Wenn ich meine Seite index.html in index.shtml umwandle,
    ist das eigentlich egal,

  • Bei der Index isses egal, aber bau


    AddType x-mapp-php4 .html .htm .xml


    oder so in die htaccess ein, dann erübrigt sich Dein Problem.


    Oder wenn Du basteln willst, schau Dir mal html5 an, da geht auch ne ganze Menge.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Zitat von guppy;10952

    Bei der Index isses egal,


    Das reicht mir schon erstmal, mehr wollte ich ja nicht wissen.
    Bedanke mich für eure freundliche und kompetente Unterstützung ... :grummel:

  • muss mich relativieren, es ist nur egal, wenn die index auf die Domain weitergeleitet wird, also domain.index.html nicht im index ist.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.