Rechtschreibung, Stilerkennung etc.

  • Wie gesagt, selbst die kostenlose Variante ist sehr gut. Ich meine Margin hatte mir damals auch den Duden vorgeschlagen. Klar, damals habe ich auch sehr oft Fehler gemacht, heute auch. Aber das nutze ich so gerne, weil es so gut und so einfach ist. Keine Angst, ich bin da nicht bestochen worden!


    Der Text in #17? Hat er, der Tool das gemacht?

    Na ja, eigentlich. Ich habe ganz viele Fehler eingebaut, das hat er daraus gemacht.


    Ich frag mal, wegen dem: "Auch schlägt er falsch geschriebene Wörter..."

    Bitte teste das doch mal und gebe Feedback. Die kostenlose Version!


    Gibts für Chrome, Firefox, MS Office und auch Open Office... ui und auch LibreOffice.


    Es ist selten, dass ich auch was wirklich empfehle. Das ist so was, wo ich sage, das lohnt sich.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Nach Monaten der Nutzung, super Teil! Auch das Plugin tut, was es soll. Teilweise, wenn ich lang an einem Text geschrieben hatte, überlass ich die Fehler. Nun geht es echt gut.

  • Ich möchte es ehrlich gesagt auch nicht mehr missen. Nicht nur Foren und Co, sondern auch die Bearbeitung von Kundendaten inkl. Beschreibungen. Was das Ding da teils findet, da wäre ich nie drauf gekommen bzw. habe die Zeit gar nicht dazu.


  • Hallo Synonym,


    tut mir leid wenn ich das so sage, aber du machst es Dir da viel zu kompliziert, allein schon deswegen, weil du deinen Content extra in einem weiteren Tool erstellst, wo es offenbar auch ein paar Probleme gibt. Wieso nicht lieber ein allumfassendes Online-Marketing Tool verwenden, wo du nicht zwischen einem weiteren Tool, oder Programmen wie Word und deinem Online-Marketing Tool hin und her springen musst? Hierfür kann ich dir dieses SEO Tool empfehlen, wo du nicht nur all die klassischen Funktonen zum SEO deiner Website zur Verfügung hast, sondern indem eben auch den nötigen Content hierfür erstellen kannst, ohne auf ein weiteres Tool/Programm wechseln bzw. zugreifen zu müssen. Zum Beispiel gibt es hier die Funktion der Content Maske, welche DIr ausrechnet wie lange dein Text sein sollte und viele weitere.

    Ist doch viel praktischer oder nicht? :)

    Viele Grüße,

    Konstantin

  • Was genau ist da denn praktisch, wenn ich die Texte in einem PHP-Script brauche? Auf meinem Server brauche? Oder diese Texte bereits irgendwo auf einer Webseite stehen? Oder eben wie jetzt, wenn ich hier in die Box tippe. Wie soll da denn bitte ein Marketing-Tool den Text auswerten, Rechtschreibung prüfen etc.?


    Hier geht es um Rechtschreibprüfung und Co, also Prüfung während der Eingabe oder eben, online, über einmal Reinkopieren. Kein Mensch hat was von Word und Co gesagt.

  • Was genau ist da denn praktisch, wenn ich die Texte in einem PHP-Script brauche? Auf meinem Server brauche? Oder diese Texte bereits irgendwo auf einer Webseite stehen? Oder eben wie jetzt, wenn ich hier in die Box tippe. Wie soll da denn bitte ein Marketing-Tool den Text auswerten, Rechtschreibung prüfen etc.?


    Hier geht es um Rechtschreibprüfung und Co, also Prüfung während der Eingabe oder eben, online, über einmal Reinkopieren. Kein Mensch hat was von Word und Co gesagt.

    Durch KI. Und ich bin davon ausgegangen, dass Du von eigens verfassten Texten redest, weil da ist es auch u.a. nützlich, dass es Dir eine max. Wortanzahl für den "perfekten" Text vorschlägt


    Gruß,

    Konstantin

  • Natürlich rede ich primär von selbst verfassten Texten, aber eben auch welchen, die schon auf einer Webseite sind und nur mal schnell geprüft werden müssen. Man hat schließlich auch Seiten und somit Texte aus den letzten 20 Jahren. Die sind halt online und fertig.


    Durch KI....


    Wie genau kommt denn die KI an die Texte, die in meinem UltraEdit Studio stehen? Oder eben an die Texte, die in meiner Datenbank stehen? Und wie an Texte, die schon auf einer reinen HTML-Webseite sind. Also im Sinne von "markieren -> Rechtsklick -> prüfen"


    Als Vergleiche:


    UltraEdit Studio: Hat ein PlugIn.... Klick auf den Button, Prüfung läuft

    PHPMyAdmin: Im Bearbeitungsmodus läuft die Prüfung alleine. Im Ansichtsmodus -> Rechtsklick -> prüfen.

    Formulare, egal welche, auch das Forum hier: Prüfung läuft alleine

    Texte auf Webseiten, egal welche -> Rechtsklick -> prüfen.

    Gesperrte Bereiche wie Kundenbereich: Anbindung an die API, Kunden tippen, Prüfung läuft.


    Einfach mal Deinen Text oben genommen. Gehört in den Bereich "schon vorhandener Text". Markieren, Rechtsklick, prüfen.



    Oder eben im PHPMyAdmin. Muss ich gerade eh, also passt das. Ansehen, prüft alleine, Fehler ausbessern, speichern. Was genau muss ich da also umständlich hin und her kopieren? Ich mache genau das, was ich eh machen müsste, mehr nicht.


  • Nachdem es hier ja schon um KI ging, auch wenn Thema verfehlt. Keine Ahnung seit wann und ob es alle Nutzer haben, oder nur die zahlenden. das Languagetool kann nun auch ansatzweise KI für Satzumschreibungen.


    Doppelklick auf ein Wort löst wie bisher die Datenbank der Synonyme aus. Neu ist nun der Reiter daneben "Satz (Beta)". Er erstellt dabei keinen völlig frei erfundenen Satz, sondern baut einen anhand vorhandener Synonyme und Grammatik um. Bei einfachen Sätzen geht das recht gut, bei längeren, verschachtelten oder welchen mit "ungewöhnlichen" Wörtern kommt leider kein Ergebnis.



  • Ich verwende das ja auch seit 1-2 Jahren. PERFEKT!
    Ich hab das auch Jojo installiert, damit die ihre selbst ausgegorenen Artikeltexte lesbar und fehlerfreie Kundenbepöbelungen per mail hinkriegt.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Ich verwende das ja auch seit 1-2 Jahren. PERFEKT!
    Ich hab das auch Jojo installiert, damit die ihre selbst ausgegorenen Artikeltexte lesbar und fehlerfreie Kundenbepöbelungen per mail hinkriegt.

    genau hierbei spielt KI seine staerken aus. Ich habe in meinem hobbyprojekt eine KI mit Klaus Kinski zitaten gefuettert und man kann fragen stellen, und man bekommt antworten die einem entweder pruegel androhen oder mit "... , du dumme sau!" enden.

    Sehr realistisch, sollte ich mal irgendwie als email plugin rausbringen und vermarkten...