Alles bestens Sir - 2013

  • Ein geniales Neues Jahr wünsche ich Euch.
    Auf das es mal ein Jahr wird, in dem Ihr mehr zu lachen habt, als zu jammern!


    Bilanz 2012
    Alles bestens Sir: 57 Seiten
    Jammerfred [COLOR="#B22222"]I & II[/COLOR]: 163 Seiten


    So geht das nicht! :pirat:

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Wünsche allen ein zootierfreies, gesundes und erfolgreiches 2013.


    Das (Miss)Verhältnis von den beiden antipodischen Threads ist mir auch aufgefallen. Positives wird zu selbstverständlich genommen und Negatives zu wichtig?

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Das ist wie mir Nachrichten, auch dort ist das Negative wesentlich mehr. Über Positives lässt sich halt auch weniger diskutieren, streiten oder aufregen, über Negatives schon. Und aufregen ist ja einer unserer Lieblingsbeschäftigungen im Land ;)

  • Zitat von catcat;36620

    WER REGT SICH HIER AUF!!!! :knueppel:


    Ich, weil ich mir gerade meinen " [COLOR="#FF0000"]*** Veraltet ***[/COLOR] " im Reißverschluß eingeklemmt habe, alter Lurch.

  • Und wenn es Druckknöpfe wären, dann hätteste jetzt ein Piercing :)


    Zitat

    WER REGT SICH HIER AUF!!!!


    Wen meinst Du? Mich? Ich rege mich nicht auf, bin die Ruhe in Person ...

  • Zitat von Synonym;36622

    Und wenn es Druckknöpfe wären, dann hätteste jetzt ein Piercing :)


    Ja mein Schatz, du hast wie immer Recht ... :yes:

  • in einem Thread war es ja mal ganz lustig, mit dem P-Wort. Muss jetzt aber nicht im neuen Jahr unbedingt aufgewärmt werden.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • und Foto, Fb- und Internetrecherche, auf Stayfriends und g+ ermittelt, die Schufa gezogen und die Kontostände gecheckt? :up:

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Zitat von guppy;36625

    in einem Thread war es ja mal ganz lustig, mit dem P-Wort. Muss jetzt aber nicht im neuen Jahr unbedingt aufgewärmt werden.


    So ist es wohl, der Goggele könnte ja jemanden bestrafen ... ;)
    Ich meine man darf über alles reden. Sonst ist es wie in der DDR damals.

  • Zitat von Alex07;36629

    sie ist aber über 10 jahre älter.


    ist ein weites Feld über 10, könnten theoretisch auch 30 Jahre sein, aber was soll`s - solange es Spass macht.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Is halt so: Jammern macht viel mehr Spass. Jedenfalls solange es sich um die kleinen Dinge des Lebens handelt.


    Und da wir ja hier nicht nur lebenslustige Zeitgenossen haben, sondern auch welche die sich seit Jahren mit Kamillentee zu vergiften versuchen, mal ne kleine Abhandlung zu Thema: Ausdemlebengehen, aber mit Stil:


    *** Link veraltet ***

    „Arme Kinder sind genauso schlau und so talentiert wie weiße Kinder.“ :thumbup:

    US-Präsident Biden 2019 in einer Rede in Iowa,

  • Zitat von cura;36633

    Und da wir ja hier nicht nur lebenslustige Zeitgenossen haben, sondern auch welche die sich seit Jahren mit Kamillentee zu vergiften versuchen, mal ne kleine Abhandlung zu Thema: Ausdemlebengehen, aber mit Stil:


    *** Link veraltet ***


    Hmmm da gibt es aber viel zu lesen. Am besten hat mir das gefallen :


    Zitat

    Ach Bübchen, was weißt Du schon von Selbstmord und Versuchen! Diese Seite beschämt jeden echten Depressiven und Menschen mit Suizidversuchen.
    Nicht diese Kinderkommentare. Das soll nicht konstruktiv sein, sondern zurückweisend von Deinem Vater, mein Bübchen!


    Dein Vater

  • Na ja, habe selber zwei meiner besten Freunde durch Selbstmord verloren.
    Und ich weiß nicht ob ich über den Blog lachen oder weinen soll.
    Vielleicht habe ich auch was falsch verstanden, bin da womöglich etwas begriffstutzig.
    Oder man könnte auch sagen ich habe es nicht richtig kapiert.