Foren Optik

  • so, nu mal Butter bei die Fische. Warum läuft diese Webseite auf großen Monitoren in die Breite und sieht dann kagge aus? Kann man sich da nicht mal auf eine feste Breite verständigen.


    Adsense Werbung in der linken Spalte - sie scheint optisch 160px herzugeben, sieht aber nach 120px aus - warum weisser Hintergrund, und nicht als Hintergrund die Farbe der Spalte - sieht so auch Kagge aus.


    Hat mich heute drauf angesprochen ( bigtimles - alter Abakusianer) - warum im Forum hellblaue Schrift auf weissem Grund, denk ich auch, warum? Warum sind die Forenüberschriften nicht deutlicher farblich hervorgehoben - fragen über Fragen. B)

  • Foren Optik


    Kannst ja Dein Browserfenster auf 600x800px einstellen^^

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • Foren Optik


    It's not a bug, it's a feature :pfeif:


    Torsten hat es schon einige Male angsprochen, ich hab auch schon ein paar Wörter zum Kuena verloren - Du mäkelst am Design, was wirklich nicht optimal ist. Fakt ist, die Forensoftware ist an diversen Ecken und Enden unausgereift.
    Ob Alex07 was ändern oder sogar die Forensoftware wechseln möchte weiß ich nicht. Ich hab auch keine Lust jede nervige/fehlerhafte Sache niederzuschreiben obwohl, oder gerade weil ich weiß, dass ich ein Mäkelfritze bin.


    Fakt ist, dass hier wohl einiges an WEB-Wissen versammelt ist und deswegen viele einfach wissen, wie es besser sein könnte/müsste. Um jetzt nicht doch zum Mäkelfritzen/Besserwisser zu werden, würde ich Vorschlagen, dass wir einen Sammelthread machen, wo jeder aufschreiben kann, was Verbesserungswürdig erscheint. Voraussetzung ist, dass Alex07 dies abstellen möchte und auch etwas passiert!


    Potential ist ausreichend vorhanden um ein erstklassiges Forum aus dem Boden zu stampfen, aber Admin sein bedeutet auch arbeiten.


    Ich starte mal einfach die Liste?!


    Design:
    - überlappende Schrift bei niedriger Auflösung (keine Ahnung was die Werbung noch so verunstaltet :freu: )
    [attachment=30]seo-forum12345_2011-08-28.jpg[/attachment]


    - hellblaue Schrift auf weissem Untergrund, Hintergrund allgemein


    Forenfunktionen:
    - meta nofollow bei internen Links z.B. *** Link veraltet *** <-- der auch
    - weiterleitung von geänderten Titeln z.B. *** Link veraltet *** <-- der ist auch nofollow
    - rewrite von Seite 2,3,..., ist fehlerhaft (sucht euch selbst einen Thread, der auf Seite 3 geht und guckt euch den Link an *fg*)


    Viel Spass beim erweitern, oder steinigt mich :kaetzchen:


    /edit: ihr seid total plöd - ich versuch hier voll konstruktiv zu sein und ihr spammt schon wieder :wall:

  • Foren Optik


    Zitat von "bazillus" post=3744

    Um jetzt nicht doch zum Mäkelfritzen/Besserwisser zu werden, würde ich Vorschlagen, dass wir einen Sammelthread machen, wo jeder aufschreiben kann, was Verbesserungswürdig erscheint.


    ich erkläre diesen Tread zum Sammelthread

  • Foren Optik


    Meckern? Naja, vieles ist etwas arg ungewohnt.


    Hellblau und Rosa sind für mich die schwulsten Farben überhaupt. Gruselig.
    Die Werbund links, für mich nervig, weil ungewohnt, links erwarte ich ne Navi und Infos. Vielleicht ganz dahinter Werbung, wenn überhaupt.


    Und ob ein "Seoforum" als Unterforum eines Joomlaforums ne Chance hat? Schwer zu sagen. Ich würde meinen: eher nicht.


    Mir ist die Scrollerei, bis ich bei den Themen bin die mich halbwegs interessieren, schon fast zuviel.


    Hab ja keine Ahnung von diesem Templategedöns, mache alles noch in altbacken in Tabellen, aber könnte man nicht verschiedene Themen in extra Ordner unterbringen? Wäre ja vielleicht für die Auffindbarkeit in Sumas so verkehrt nicht. Und wäre auch, wenn man nur in eine bestimmte Ecke will, nicht verkehrt.


    Da gibt es irgendwo sone Seite mit Infos wie "Vor acht Stunden: 800XE und Fridaynite sind jetzt Freunde". Das einzige was man dort anklicken kann, sind die Verweise zu den Profilen. Da frage ich mich, was das für einen Nährwert hat.


    Seo-Forum? Naja, weiss nicht. Mich selbst würde ich ja eher nicht als SEO bezeichnen. SEOs sind ja wohl eher Menschen, die für andere das tun, wovon die überhaupt keine Ahnung haben.


    Hab mir schon vor vielen Jahren ein Konzept erarbeitet, das bis heute ganz gut funktioniert. Möglicherweise könnte es besser funktionieren, bin aber halt ein Sicherheitsfanatiker der keine unnötigen Risiken gehen willl, solange ich von meiner Arbeit halbwegs leben kann.


    Hab auch im anderen Teich die "Seothemen" kaum noch verfolgt und auch hier ist eigentlich nur in halbwegs interessant (weil unterhaltsam), was dort in der Offtopic-Ecke eingestellt war. Das Forum hier erscheint mir bisher eigentlicht nur als eine Fortsetzung derselben.


    Aktuelles Beispiel: Das sogenannte Panda- Update. Mich würde schon interessieren, wie andere das sehen, wobei es mich überhaupt nicht interessiert, welche Seiten wo wieviel verloren haben, sondern vielmehr, welche angebliche Logik dahintersteht, wobei ich keine solche erkennen kann. Die tagtäglichen Blähungen von G interessieren mich eher am Rande, als Info interessant, aber nicht interessant genug meine Denke aktuell zu ändern.


    Hab auch den Eindruck, dass dieses Forum kurz davor ist einzuschlafen. Wäre eigentlich schade.


    Sorry für die Rechtschreibefehler. Hab keinen Bock mehr zu korrigieren. Komme gerade von einer Fiesta hier und bin etwas betüddlelt. Mein Baby ist gerade ins Bett, meine Perritos tienen Druck auf der Blase und müssen noch raus. Die Sonne scheint schon und ich weiss nicht wo meine Sonnenbrille ist.


    Hasta manana. Nos veremos.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Foren Optik


    Da gibts sicher noch so einige kleine und größere "Features", die man verbessern kann und die wir dann auch verbessern werden.


    Weiß jemand, ob es vielleicht für Kuena ein individuell einstellbares CSS gibt? - Damit ließen sich einige Farbwünsche recht einfach lösen.

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...

  • Foren Optik


    Zitat von "cura" post=3758

    Und ob ein "Seoforum" als Unterforum eines Joomlaforums ne Chance hat? Schwer zu sagen. Ich würde meinen: eher nicht.
    .


    Das vermute ich auch.


    Zitat von "cura" post=3758


    Seo-Forum? Naja, weiss nicht. Mich selbst würde ich ja eher nicht als SEO bezeichnen.


    Der klassische SEO ist hier eher die Ausnahme. Aber gerade daher ist es interessant, wie Einzelkämpfer, die hier in der Mehrzahl sein dürften, es schafft gegen große Portale und von SEO Agenturen gepuschte Webseiten zu bestehen.
    Gerade darin sehe ich die Chance dieses Forums. Hier finden sich viele Altgediente, wodurch die Weitergabe von Informationen keine Einbahnstraße sein muss, wie im anderem Teich .
    Mein Eindruck ist auch, das hier vergleichbare Moralvorstellungen (vermutlich altersbedingt) vorhanden sind. Es wird an den Moderatoren liegen, hier dafür zu sorgen, dass nicht geistige Siebenmonatskinder mit 20 Post am Tag zum Untergang beitragen.



    Zitat von "cura" post=3758


    Hab auch im anderen Teich die "Seothemen" kaum noch verfolgt und auch hier ist eigentlich nur in halbwegs interessant (weil unterhaltsam), was dort in der Offtopic-Ecke eingestellt war. Das Forum hier erscheint mir bisher eigentlicht nur als eine Fortsetzung derselben.


    Der Bereich SEO Experten, ist ein Ansatz. Es halten sich noch alle zurück. Ich hoffe, dass in dem Bereich wieder die Kultur Einzug hält, die bei A.. vor 5 oder 6 Jahren vorhanden war.



    Zum Forum selber, halte ich die Wahl der Software auch für nicht die Glücklichste. Es entsteht schon ein etwas chaotischer Eindruck, da man diese Forensoftware nicht gewöhnt ist. Vielleicht wäre eine Weiterleitung des Forenbereiches in eine Subdomain, bei der die obere Reiterreihe minimiert erscheint, ein Schritt.


    Ansonsten das Forum lebt von seinen Mitgliedern und Alex soll die Sache nicht so aufgeregt angehen, in der Ruhe liegt die Kraft.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Foren Optik


    Farbe ist nicht das Hauptproblem, aber ich schaue hier mit 1680x1050 - und da gehts schon los mit gewöhnungsbedürftig, läuft eben in die Breite - erschwert das lesen

  • Foren Optik


    Ich kann über die Farben schon nicht mehr urteilen.
    Da ich ich mich vielleicht schon zu sehr daran gewöhnt hab. Man könnte vielleicht an dem weiß ein wenig arbeiten.

  • Foren Optik


    Ahsou, jetzt fällt mir wirklich noch etwas ein..


    Wenn ich einem User eine erst PN schreibe.. könnte man das besagte "schreibfenster" ein wenig vergrössern.. ?

  • Foren Optik


    Zitat von "Alex300" post=3765

    Man könnte vielleicht an dem weiß ein wenig arbeiten.


    Willst du es weiser machen? ;)


    Zitat von "KAW" post=3771

    ich habe eine Auflösung von 1920 in der Breite und finde es schön, dass es dadurch alles schön übersichtlich ist


    Äh, du liest also wirklich gerne quer wenn man dabei sogar den Kopf nach rechts drehen muss?

  • Foren Optik


    Bis 1680 geht's so gerade noch, spätestens dananch sollte es schon seitlich begrenzt werden, weil die Zeilen einfach zu lang werden um vom Zeilenende bis zum nächsten Zeilenanfang den Zeilenfluss nicht zu verlieren. Allerdings finde ich es schon recht ungewöhnlich bei größeren Auflösungen im Vollfenster zu arbeiten. Am krassesten finde ich es immer, wenn dann die Seiten links am Monitorrand kleben (am besten noch in 600er Breite) und ich mich quasi umsetzen muss, um überhaupt was lesen zu können. Wenns nicht arg was wichtiges ist, bin ich stets gleich wieder weg.


    Faustregeln:
    - Größe in pt x10 = maximale Zeilenlänge in cm (ca.)
    - Je kleiner die Schrift, desto kürzer die Zeile


    Hiernach wäre hier lediglich bis 1024 eine leichte Lesbarkeit gewährleistet.

  • Foren Optik


    Zitat

    Farbe ist nicht das Hauptproblem, aber ich schaue hier mit 1680x1050 - und da gehts schon los mit gewöhnungsbedürftig, läuft eben in die Breite - erschwert das lesen


    Also die Breite habe ich auch und finde es auch schon fast zu breit. Viele Posts sind einfach nur Einzeiler, die linke Seite mit den Avataren etc. aber eher im Bereich 10-Zeiler. Wobei das aber auch Gewöhnungssache ist, so wie auch die Farben.


    Aber, und das finde ich den größten "Mangel". Ich blicke hier im Forum nicht wirklich durch. Inhaltlich nicht und funktional auch nicht wirklich. Hatte schon recht lange gedauert überhaupt den Button zu finden, über den man eine Antwort schreiben kann. Warum ist der denn dann eigentlich bei allen Posts? Ich nehme nun extra immer den letzten. Was ist mit denen davor? Erscheint die Antwort dann irgendwo dazwischen, also auf das Post bezogen, oder auch am Ende, eben auf den Thread bezogen?


    Die Foreneinteilung habe ich noch nicht wirklich verstanden. In den "Basics" scheinen nur Erklärungen zu stehen, ähnlich einer FAQ, oder? Gibt es dann nur ein SEO-Forum oder habe ich die anderen nur noch nicht gefunden?


    So, aber als neuer Gast erst mal genug gemeckert ;-)

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"

  • Foren Optik


    Den Link im footer zur Übersicht findest Du, wenn Du auf Deinem keyboard die "Bild up"-Taste drückst - dann ist der Link plötzlich oben.

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...